TEILNAHMEBEDINGUNGEN "Challenge your limits"

1 – VERANSTALTER. Die SNA Europe SAS, eine nach französischem Recht gegründete vereinfachte Aktiengesellschaft, die in Frankreich (Gemeinde Pontoise) unter der Registernummer 509 621 736 registriert ist und ihren Sitz in 95610 Eragny sur Oise, Allée Rosa Luxembourg hat, veranstaltet vom           1. September 2017 ab 00:01 Uhr bis zum 30. November 2017 um 23:59 Uhr (nachfolgend: "Dauer des Wettbewerbs") auf der Website, die unter der Internet-Adresse: www.bahco.com (die "Website") erreichbar ist und auf der offiziellen Bahco-Facebook-Seite einen europäischen Wettbewerb unter der Bezeichnung "Challenge your limits" (der "Wettbewerb"). Der Wettbewerb besteht für die Teilnehmer darin, ein Bild hochzuladen, das zeigt, wie ein Bahco-Werkzeug ihnen geholfen hat, ihre Grenzen zu überschreiten und eine herausfordernde Arbeit erfolgreich zu meistern.

 

2 – TEILNAHME. Die Teilnahme an dem Wettbewerb steht allen Erwachsenen (18 Jahre alt oder älter) offen, die ihren Wohnsitz in Frankreich (einschließlich Korsika), Großbritannien, Spanien, Deutschland, Belgien, Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland, Italien, Portugal, Tschechien, Griechenland, Polen sowie in der Slowakai oder in den Niederlanden haben. Nicht teilnahmeberechtigt sind die Mitarbeiter des Veranstalters sowie Personen, die direkt oder indirekt an der Konzeptionierung, der Durchführung oder der Organisation des Wettbewerbs beteiligt sind sowie deren Familienmitglieder. Pro Teilnehmer (gleicher Vor- und Nachname sowie gleiche email-Adresse) ist während der Dauer des Wettbewerbs nur eine Teilnahme möglich. Der Veranstalter hat das Recht, die Gewinner dahingehend zu überprüfen, ob sie nach den vorliegenden Bedingungen an dem Wettbewerb teilgenommen haben. Bei einer nicht ordnungsgemäßen Teilnahme wird der entsprechende Gewinner disqualifiziert und der Preis nicht an ihn ausgehändigt.

 

3 – BEKANNTMACHUNG DES WETTBEWERBS. Der Wettbewerb wird der Öffentlichkeit über die Website oder andere Werbemedien bekannt gemacht.

 

4 – DURCHFÜHRUNG DES WETTBEWERBS. Die Teilnehmer haben Zugang zu dem Wettbewerb und der dafür eingerichteten Seite über die Website oder über unsere offizielle Bahco-Facebook-Seite und können durch Ausfüllen des hierfür vorgesehenen Formulars (das "Foto") ihr Bild über ihre Herausforderung hochladen.

 

Das beste Foto soll die folgenden Kriterien beinhalten:

 

- es soll ein Bahco-Werkzeug sichtbar sein,

- das Werkzeug sollte sich für den Benutzer in einem heraus-

  fordernden Umfeld präsentieren und

- sollte das technische Format PG, GIF, TIF, PNG mit einer

  maximalen Größe von 50 MB und 8.000 x 8.000 Pixel ent-

  halten.

 

Jeder Besucher hat die Möglichkeit für sein bevorzugtes Foto durch Anklicken des "Thumb up" zu stimmen. Am Ende eines jeden Monats gewinnt das Monatsfoto mit den meisten Stimmen den in Ziffer 6 beschriebenen Preis.

 

5 – BEDINGUNGEN FÜR DIE TEILNAHME AN DEM WETTBEWERB UND DER NUTZUNG DER TEILNEHMER-BEITRÄGE. Die Teilnehmer können sich nur einmal registrieren; doppelte Hochladungen werden auto-matisch von der Website entfernt. Ebenfalls kann SNA Europe unangemessene und/oder eindeutige Inhalte von der Website entfernen.

 

Mit der Einstellung eines Beitrages und eines Fotos auf der Website gewähren die Teilnehmer dem Veranstalter sowohl für die Dauer des Wettbewerbes als auch für einen Zeitraum von 3 Jahren ab dem Ende der Veranstaltung eine weltweite, nicht exklusive, lizenzfreie, unterlizensierbare und übertragbare Lizenz um den besagten Beitrag und das Bild (einschließlich ihrer Abbildung und/oder der Abbildung Dritter) nicht nur auf der Website und den Social Media Kanälen des Veranstalters, sondern über und durch alle Medien in jedem Format sowie durch jedes Mittel und Verfahren nicht nur für die Veranstaltung, sondern auch für Werbe- und nicht gewerbliche Zwecke zu verwerten, zu vervielfältigen, darzustellen und gegenüber der Öffentlichkeit zu kommunizieren.

 

Die Teilnehmer garantieren, daß das von ihnen für die Veran-staltung auf der Website hochgeladene Bild (einschließlich ihrer Abbildung und/oder der Abbildung Dritter) sowie andere eingestellte Beiträge kein Material Dritter und/oder Abbildungen Dritter enthält, das durch geistiges Eigentum oder andere Eigentumsrechte geschützt ist, es sei denn, die Teilnehmer haben von dem rechtmäßigen Eigentümer oder Rechteinhaber des vorgenannten Materials Dritter oder der Abbildung Dritter die vorherige ausdrückliche Erlaubnis erhalten, das Material selbst im Zusammenhang mit der Veranstaltung zu verwerten, wobei die Erlaubnis auch das Recht des Teilnehmers enthält, die vorgenannte Lizenz dem Veranstalter einzuräumen. Darüberhinaus garantieren die Teilnehmer, daß das von ihnen hochgeladene Foto oder der Beitrag (einschließlich ihrer Abbildung und/oder der Abbildung Dritter) die Rechte Dritter, einschließlich jedwedes geistiges Eigentum sowie private und/oder persönliche Rechte weder verletzt noch beeinträchtigt und daß sie keine Bilder oder Beiträge einstellen, die nicht im Einklang mit den folgenden Verhaltensrichtlinien des Veranstalters stehen:

 

* Die Teilnehmer sollen zu jeder Zeit die Rechte Dritter be-achten und unter keinen Umständen im Zusammenhang mit der Veranstaltung und auf der Website verletzende Handlungen, insbesondere Verletzung von Eigentumsrechten Dritter begehen bzw. die Privatsphäre oder Persönlichkeitsrechte Dritter verletzen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, von Teilnehmern übersandte Beiträge einschließlich Fotografien, die sehr wahrscheinlich Rechte Dritter verletzen, ohne vorherige Information an den Teilnehmer zu entfernen bzw. alle entsprechenden Maßnahmen vorzunehmen.

 

 

 

* Die Teilnehmer sollen keine pornografische, eindeutig sexuelle, gewalttätige, rassistische, anstößige oder unethische wie beispielsweise Tierquälerei, Alkohol- oder Drogenmißbrauch, Bombenbau sowie in jeder anderen Weise unan-gemessene Inhalte übermitteln, freigeben zur Verfügung stellen oder in sonstiger Weise nutzen.

 

* Die Teilnehmer sollen weder selbst noch über Dritte keine unnötigen oder unvernünftigen Risiken eingehen, um an der Veranstaltung teilzunehmen.

 

6 – PREISE. Für die gesamte Dauer der Veranstaltung stehen folgende Preise zur Verfügung:

 

Drei mit Werkzeugen bestückte Werkzeugwagen: 1472K6FF7SD (durchschnittlicher Wert: € 1.220,-- einschließlich Mehrwert-steuer).

 

Ein Preis pro Monat.

 

7 – TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN. Um an der Veranstaltung teilzunehmen, muß man während der Dauer der Veranstaltung die Website besuchen oder über unsere Social Media Kanäle das Registerformular "What's your challenge" mit seinem/ihrem Nachnamen, Vornamen, email-Adresse, Beruf, Foto mit der Herausforderung ausfüllen und anschließend den Tab "Senden" anklicken. Ein Kauf ist nicht erforderlich.

 

Die Teilnehmer sollen vor ihrer Teilnahme an der Veranstal-tung die Spielregeln akzeptieren. Die Teilnahme setzt das Einverständnis und die Einhaltung der Spielregeln voraus.

 

8 – AUSWAHL UND BENACHRICHTIGUNG DER GEWINNER. Den monat-lichen Preis gewinnt am Ende eines jeden Monats das Foto, das in diesem Monat die meisten Stimmen erhalten hat. Im Fall von Gleichrangigkeit werden die Bilder durch eine Jury, be-stehend aus drei Personen des Veranstalters, überprüft. Das "beste" Foto wird durch die Jury auf der Grundlage der oben genannten Kriterien ausgewählt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Ergebnis wird während der ersten beiden Wochen des folgenden Monats in unseren Social Media Kanälen und auf www.bahco.com veröffentlicht.

 

9 – PREISVERLEIHUNG. Die Gewinner werden per email informiert und gebeten, eine vollständige postalische Adresse mitzuteilen, an die der Preis übersandt werden kann. Der Preis wird den Gewinnern per Post innerhalb von 60 Tagen nach Mitteilung der postalischen Anschrift zugeschickt. Für den Fall, daß ein Gewinner nicht innerhalb von 1 Monat nach dem Datum der email-Benachrichtigung reagiert, wird eine zweite email verschickt. Antwortet der betreffende Gewinner inner-halb von 1 Monat ab dem Datum der zweiten email abermals nicht, verfällt der Preis; ein Ersatzgewinner wird nicht ausgewählt.

 

10 – NICHTVERFÜGBARKEIT DER PREISE. Die Preise können in keinem Fall in Höhe ihres Wertes in bar oder durch eine andere Vergütung ein- oder ausgetauscht werden. Sie sind auch nicht übertragbar. Der Veranstalter ist jedoch berechtigt, die Preise durch andere Preise mit einem gleichen oder höheren Wert zu ersetzen, sofern dies durch Umstände, die außerhalb der Kontrolle des Veranstalters liegen, notwendig wird.

 

11 – HINTERLEGUNG und BEREITstellung der bedingungen. Die Bedingungen sind kostenfrei über www.bahco.com ausdruckbar oder auf Anfrage bei SNA Europe SAS –Service Marketing- BP 20104 Eragny – 95613 Cergy Pontoise Frankreich erhältlich.

 

12 – KOSTENERSTATTUNG. Die Kosten der Internetverbindung, die erforderlich sind, um an dem Wettbewerb teilzunehmen, werden nicht erstattet.

 

13 – BETRUG. Sollte sich herausstellen, daß ein Betrug, unab-hängig in welcher Form und mit welchen Mitteln, im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung oder der Bestimmung der Gewinner begangen worden ist, kann der Veranstalter den Wettbewerb ganz oder teilweise beenden. Darüberhinaus behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Preise nicht an betrügerische Teilnehmer zu übergeben und/oder rechtliche Schritte gegen diese vor den zuständigen Gerichten einzuleiten.

 

14 – HÖHERE GEWALT. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb im Falle von höherer Gewalt abzukürzen, zu verlängern, zu modifizieren oder zu beenden. In diesem Fall besteht keine Haftung des Veranstalters.

 

15 – HAFTUNG. Die Teilnahme an dem Wettbewerb über das Internet setzt die Kenntnis und Akzeptanz der Besonderheiten und Beschränkungen des Internets voraus, insbesondere im Hinblick auf die technischen Leistungsmerkmale sowie die Reaktionszeit, um Informationen zur Kenntnis zu nehmen, zu erörtern und zu übertragen. Ein mangelnder Schutz bestimmter Daten gegen eine mögliche widerrechtliche Nutzung sowie gegen Infizierungsrisiken durch ein sich im Internet verbreitendes Virus führt unter keinen Umständen zu irgendeiner Haftung des Veranstalters. Ebenfalls ist der Veranstalter nicht haftbar bei Verlust von Internet-Kommunikationen oder Zugangsände-rungen (Netzwerkkommunikation, Netzwerkausfall) und, allge-meiner, im Fall jeglicher Störung des Internets. Darüberhinaus haftet der Veranstalter nicht bei Ausfällen oder Fehlfunktionen des postalischen Netzwerkes, insbesondere in Fällen, in denen die Preise während der Versendung verloren gehen, nicht erhalten werden, beschädigt sind oder wenn sich deren Auslieferung verzögert. Im gleichen Umfang ist der Veranstalter nicht haftbar in Fällen, in denen die Preise aufgrund unzutreffender Mitteilungen der Teilnehmer fehlgeleitet werden, oder in Fällen, in denen die Preise von den Teilnehmern nicht innerhalb des von der Post gesetzten Zeitraums entgegengenommen werden. 

 

16 – PERSÖNLICHE DATEN. Für die effiziente Durchführung des Wettbewerbes und zur Sicherstellung, daß die Gewinner ihre Preise erhalten, ist die Verarbeitung von persönlichen Daten der Teilnehmer durch den Veranstalter erforderlich. Desweiteren werden die persönlichen Daten für die Versendung von kommerziellen Mitteilungen verwendet, sofern die Teilnehmer hiermit ausdrücklich einverstanden sind. Die Daten werden von dem Veranstalter, seinem Datenverarbeitungsunter-nehmen und, falls erforderlich, seinen Partnern ausschließlich für die Zwecke des Wettbewerbs genutzt und für die Dauer von maximal drei (3) Jahren ab ihrer Erfassung von dem Veranstalter gespeichert. Zum Zwecke der Speicherung können die Daten durch das in Kanada ansässige Datenver-arbeitungsunternehmen des Veranstalters außerhalb der Europäischen Union transferiert werden, wobei das Drittland einen durch die Europäische Kommission anerkannten gleich-wertigen Schutz gewähren muß. In Übereinstimmung mit dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 haben die Teilnehmer das Recht auf Zugang zu ihren Daten, auf  Richtigstellung und Löschung ihrer persönlichen Daten als auch das Recht, der Nutzung ihrer persönlichen Daten aus be-rechtigten Gründen zu widersprechen. Die Teilnehmer können diese Rechte durch eine email an info@bahco.com oder direkt gegenüber SNA Europe SAS – BP 20104 Eragny – 95613 Cergy Pontoise Frankreich ausüben. Die Teilnehmer, die ihr Widerspruchsrecht vor Beendigung des Wettbewerbs ausüben, können nicht weiter an dem Wettbewerb teilnehmen und auch keinen Preis erhalten.

 

17 – ANWENDBARES RECHT/STREITIGKEIT. Der Wettbewerb und die vorstehenden Bedingungen unterliegen dem französischen Recht. Jeder Einwand oder Anspruch in Bezug auf den Wettbewerb ist spätestens innerhalb von 2 Monaten ab Ende der Veranstaltung an den Veranstalter unter info@bahco.com oder an SNA Europe SAS – BP 20104 Eragny – 95613 Cergy Pontoise Frankreich zu richten.