Bahco World

TAGS: Bahco, Car, race, Alpine, 24h du Mans, Germany, Nürbürgring

Zu einem unvergesslichen Rennwochenende konnte wir eine Gruppe von insgesamt 30 Kunden aus Deutschland, Belgien, der Niederlande und der Schweiz zum 6-Stunden-Rennen am Nürburgring einladen.

Bereits am Samstagabend kamen alle Teilnehmer in einem Hotel in der Nähe der Rennstrecke zu einem gemeinsamen Abendessen zusammen. Vor dem Hotel konnten interessiertere Teilnehmer bereits unser Bahco Demo Van besichtigen. Leider konnte dieser nicht am Sonntag beim Rennen mitfahren, dafür ist er dann doch ein bisschen zu langsam.

Nach dem gemeinsamen Abendessen und einer entspannten Nacht, waren alle Teilnehmer neugierig, die Rennstrecke zu besichtigen und echte Rennatmosphäre zu erleben. Im Le Mans Spirit Club, der VIP Sponsor Lounge von Alpine-Signatech, konnten alle Teilnehmer das Rennen in entspannter Atmosphäre verfolgen und sich zwischendurch am Buffet oder der Bar stärken.

.

Die VIP-Lounge liegt direkt oberhalb der Boxengasse und bietet eine hervorragende Sicht auf die Start-Ziel-Linie.

Zwischen 12 und 13 Uhr hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit, die Boxengasse zu besichtigen – hautnah dabei sein, wie die Anspannung der Rennteams steigt und die Möglichkeit, Autos & Fahrer aus unmittelbarer Nähe zu sehen.

Nach der Besichtigung der Boxengasse verfolgten alle Teilnehmer das spannende Rennen. Außerdem hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit während des Rennbetriebs, in das Herz von Alpine-Signatech vorzudringen: in die Box! Unsere Bahco Werkzeuge in Aktion zu sehen, verdeutlicht noch einmal die enge Zusammenarbeit zwischen Bahco und Alpine-Signatech. Auch wenn unsere Werkstattwagen im speziellen Alpine Design zeitweise zweckentfremdet genutzt wurden…

Nach einem packenden Rennen konnten wir Alpine-Signatech bei der Siegerehrung zu jubeln und zum Sieg beim 6-Stunden-Rennen am Nürburgring gratulieren. Die Stimmung war auch nach einem langen Tag voller Eindrücke ausgelassen und fröhlich.

Wir drücken Alpine-Signatech weiterhin fest die Daumen, das nächste 6-Stunden-Rennen startet am 3. September in Mexiko.